Schauspiel studieren
an der Film- &
Schauspielschule ATHANOR

Ausbildung für Schauspiel oder Regie an der Athanor Akademie Passau

Studiengang Schauspiel - Schauspieler werden

Die Athanor Akademie gehört zu den besten Fachakademien für Schauspiel im deutschsprachigen Raum und geht seit über 25 Jahren innovative Wege der Ausbildung für angehende Schauspieler*innen. Mit dem zweigleisigen Angebot für Theater und Film ist sie ein Labor zur Erprobung neuer Formen in den heute immer vielfältiger werdenden Entwicklungen des Theaters, der performativen Kunst, des Films, des Tanzes, der TV-Serie und neuer Medien.
Wer in der Welt der vielfältigen Möglichkeiten als Schauspieler*in arbeiten möchte, braucht eine fundierte, professionelle und die Kreativität individuell fördernde Ausbildung.

Deine Vorteile an der Athanor Akademie

An unserer Schauspielschule profitierst Du von einer fundierten Ausbildung, die Dich sowohl für die Arbeit als Filmschauspieler*in als auch als Theaterschauspieler*in vorbereitet. Zudem lernst und erprobst Du neuere performative Formen. Erfahrene Dozenten aus der Praxis unterrichten in kleinen Gruppen oder betreuen dich individuell im Einzelunterricht. Durch den breit aufgestellten Fächerkatalog in den Bereichen Stimme, Körperarbeit, Theorie und Schauspiel wirst du optimal auf den Berufsalltag vorbereitet.

Dauer des Schauspielstudiums

Das Studium zur/m staatlich anerkannten (geprüften) Schauspieler*in dauert vier Jahre, aufgeteilt auf 8 Semester. Die Ferienzeiten entsprechen den bayerischen Schulferien.​

schauspiel-münchen

Zulassungsvoraussetzung

Um an unserer staatlich zugelassenen Schauspielschule aufgenommen zu werden, brauchst Du mindestens einen mittleren Bildungsabschluss und solltest zwischen 17 und 24 Jahren alt sein. Außerdem benötigst Du einen Nachweis über Deine gesundheitliche Eignung für die Ausbildung zum/zur Schauspieler*in von Deinem Hausarzt sowie ein phoneatrisches Gutachten vom HNO Arzt. Außerdem solltest du ausreichende Deutschkenntnisse (C1) haben. Alle weiteren Voraussetzungen werden im Rahmen der Aufnahmeprüfung festgestellt.

In Ausnahmefällen – und bei besonderer Eignung– ist bei höherem Alter bis 28 eine Sondergenehmigung möglich. Diese werden im Rahmen eines persönlichen Gespräches mit der Schulleitung geprüft.

Um das hohe Niveau unserer Schauspielausbildung garantieren zu können, durchlaufen alle Studieninteressierten eine Aufnahmeprüfung. Du bekommst so die Chance Dein Können vor einem Fachgremium aus 5 Dozent*innen aus verschiedenen Fachbereichen zu beweisen und zu zeigen, dass Du das Talent hast, um Schauspieler*in zu werden. Bewerber*innen für den Studiengang Schauspiel müssen bei der Aufnahmeprüfung

*zwei Monologe aus klassischen oder zeitgenössischen Stücken und
* ein Lied (gesungen a cappella)

präsentieren. Wenn Du mehr Fragen zur Aufnahmeprüfung an der Athanor Schauspielschule hast, kannst du dich jederzeit an Deine Ansprechpartnerin im Sekretariat, wenden. Die Plätze an unserer Schule für Schauspiel sind begrenzt. Daher empfehlen wir Dir, Deinen Antrag (über unser Bewerberformular auf der Website) so früh wie möglich zu stellen.​

Studiengebühren für das Schauspielstudium

Das Studium an unserer Schauspielschule kostet monatlich 180,- Euro. Dafür bekommst Du eine professionelle Ausbildung bei international erfolgreichen Dozenten*innen direkt aus der Praxis, vielfältige Arbeitsmaterialien, neuste technische Ausrüstung, regelmäßige Ausflüge zu Theateraufführungen nach München und vieles, vieles mehr. Wenn Du an der Athanor Akademie studierst, kannst Du Bafög bei der Stadt Passau beantragen.

Lehrinhalte

Die Fächer unserer Schauspielschule orientieren sich an dem vom Kultusministerium festgelegten Lehrplan und sind darauf ausgerichtet, Dich optimal auf Deine spätere Berufslaufbahn vorzubereiten. Das Herzstück Deiner Schauspielausbildung ist der Schauspielunterricht, der vorwiegend am Nachmittag stattfindet. Im Rahmen dieses Unterrichts erarbeitet jede Klasse in jedem Semester eine Aufführung, ideal um Bühnenerfahrung zu sammeln und selbstbewusst vor Publikum spielen zu können. Am Vormittag stehen Fächer wie Gesang, Akrobatik, Tanz, Sprechen, Stimmbildung, Clown, Bühnenkampf, Theatergeschichte, Kunstgeschichte und auch Sensibilisierung der Körpersprache mit der Hilfe von Pferden auf dem Programm. 

Berufliche Zukunft

Welchen Beruf Du nach Deiner Ausbildung an unserer Schauspielschule ausübst, hängt ganz von Dir ab. Natürlich kannst du, ganz klassisch, als Schauspieler*in an einem Theater arbeiten oder Filmschauspieler*in werden. Oder Dich interessieren mehr experimentelle Ästhetiken als zukünftige Performer*in. Viele unserer Studierenden sammeln während der Ausbildung schon Praxiserfahrung und knüpfen so wichtige Kontakte. Darüber hinaus stehen Dir auch weitere interessante Berufsfelder wie Moderator*in, Radiosprecher*in oder Musicaldarsteller*in offen. Du entscheidest, welchen Weg Du gehst.​

Kontakt und Fragen

Fragen kannst Du gern an unser Sekretariat stellen. Schreib uns einfach eine E-Mail an sekretariat@athanor.de oder rufe an unter 0049 (0) 851 20 96 0440 (Montags bis Freitags von 9 bis 13 Uhr)​.