DOZIERENDE

Menschen an der Akademie

Lea Merten
(weiblich)
Körper-/Stimmtraining
Lea  Merten
Lea Merten ist Sprecherzieherin und freiberufliche Sprecherin.

Geboren in Wien, schloss sie an Matura und Auslandsaufenthalte das Studium der Sprechwissenschaft in Halle an der Martin-Luther-Universität an.
Sie hat zahlreiche Praktika und Weiterbildungen absolviert, u.a. im Bereich Schauspiel, Chorsprechen und Phonetik.

Auf der Bühne stand sie u.A. bei der Szenischen Lesung „Ich bin ein anderer in mir – den muss ich fragen – Einar Schleef“ und dem Live-Hörspiel „der 35. Mai“ von Erich Kästner.

Weitere berufliche Stationen waren die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle (Kommunikationsseminare) und das germanistische Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Sprecherziehung und Sprechwissenschaftsseminare).

Sie ist freiberuflich als Sprecherin (Lesungen, Imagefilm, Feature) u. A. für den SWR tätig und nahm 2022 das Masterstudium Mediensprechen an der HMDK Stuttgart auf.
Kontakt zu
Lea Merten
E-Mail schreiben